Druckansicht

Freitag, 15. Februar 2019

Besucher gesamt: 163915

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Aktuelles

Leistungstest für Atemschutztauglichkeit

Gemäß den seit 2017 gültigen Bestimmungen für Atemschutzträger muss jedes Feuerwehrmitglied um in den Atemschutzeinsatz gehen zu dürfen jährlich einen Leistungstest absolvieren. Für diesen Leistungstest kann zwischen 3 Varianten (Radfahren, Laufen und dem Finnentest) gewählt werden.
Da der Finnentest als einziger unter Atemschutz ausgeführt wird, haben wir uns entschieden diesen Test bevorzugt anzubieten und durchzuführen. Am Mittwoch den 1. März wurde erstmals dieser Finnentest in Zellerndorf durchgeführt. Von der FF Zellerndorf konnten 9 Mitglieder den Test erfolgreich absolvieren. Vom Unterabschnitt Zellerndorf konnten die Feuerwehren Deinzendorf mit 4 Mann und Watzelsdorf mit 2 Mann den Finnentest erfolgreich absolvieren. Als Übungsbeobachter war auch unser Feuerwehrarzt Dr. Gerhard Schneller anwesend und besprach mit den Kameraden die weitere Vorgehensweise bei der Tauglichkeitsuntersuchung.

Als Fazit des ersten Finnentest war von den Teilnehmern ein "das ist richtig anstrengend aber eine wirklich gelungene Reform bei der Tauglichkeitsuntersuchung für Atemschutzträger". Ein Danke nochmal an unseren Atemschutzwart LM Markus Pamperl und seinem Team für die Organisation des Finnentests und an Dir. Willi Ostap für die Benutzung der NÖ Mittelschule.

Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)