Druckansicht

Sonntag, 24. Juni 2018

Besucher gesamt: 157252

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Aktuelles

Mitgliederversammlung der Freiwillige Feuerwehr Zellerndorf

Am Freitag den 5. Jänner fand um 19.00 Uhr die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zellerndorf im Feuerwehrhaus statt. Kommandant Josef Putz konnte zur Versammlung 51 Kameraden, den Unterabschnittskommandanten HBI Herbert Geisschläger, die beiden Ehrenmitglieder BGM a.D. Willi Ostap und Prälat Franz Mantler sowie Bürgermeister Markus Baier begrüßen. Weiters begrüßt wurden die beiden anwesenden Träger von Sonderdienstgraden FKUR Moritz Schönauer und FARZT Gerhard Schneller und den per 1.1.2018 in die Feuerwehr eingetretenen Pfarrprovisor von Zellerndorf Wadyslaw (Ladi) Strus.
Kommandant Josef Putz berichtete über 165 Ereignisse mit 1087 Mitgliedern und 3143 geleisteten Stunden die 2017 bei der FF Zellerndorf dokumentiert wurden. Die Ereignisse setzen sich aus 27 Einsätzen, 18 Übungen und 112 Tätigkeiten zusammen. 

Im Anschluss an den Bericht des Verwalters Christoph Hawle stand der Punkt "Beschluss zur Integration der FF Pillersdorf" auf der Tagesordnung.
Die Freiwilligen Feuerwehr Pillersdorf hat derzeit aufgrund der geringen Mitgleiderzahl von aktuell 12 Mitgleidern Probleme die notwendigen Positionen im Feuerwehrkommando zu besetzen. Aus diesem Grund fanden bereits im Vorfeld Besprechungen mit der Gemeinde, Unterabschnittskommandant und dem Kommando der FF Zellerndorf statt. Bei diesen Gesprächen wurde festgelegt die FF Pillersdorf als abgesetzte Gruppe in die FF Zellerndorf zu integrieren.
Kommandant Josef Putz stellte den Mitgliedern die geplante Lösung vor und der anschließende Beschluss wurde mit 50 "Ja" Stimmen und einer Stimmenthaltung von den Mitgliedern der FF Zellerndorf angenommen. 

Bürgermeister Markus Baier dankte in seiner Ansprache den Kameraden für die Arbeit bei der Feuerwehr im Einsatz und Übungsdienst. Weiters dankte er dem Feuerwehrkommando und Unterabschnittskommandant für den Zugang wie für die FF Pillersdorf die für die Bevölkerung beste Lösung gefunden wurde.  

Im Zuge der Mitgliederversammlung wurden OFM Richard Graf zum Hauptfeuerwehrmann und PFM Nikolaus Hammer zum Feuerwehrmann. Herrn HFM Josef Bachl wurde in den Reservestand überstellt. EHLM Johann Döller wurde vom HBI Herbert Geisschläger das Verdienstzeichen für 60jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen überreicht. 

Mit Ende der Mitgliederversammlung am 5. Jänner 2018 ergibt sich daher ein Mitgliederstand für die FF Zellerndorf von 59 Aktiven, 13 Reservisten und 2 Ehrenmitglieder.

Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)