Druckansicht

Montag, 6. Februar 2023

Besucher gesamt: 203269

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Ausbildungsbericht

Ausbildungsbericht 24/2009: Unterabschnittsübung

Datum: Samstag, 16.05.2009
(...zum Vergrößern klicken)
Übungsbeginn: 16:45 Uhr
Übungsende: 19:00 Uhr
Übungsort: B30
Übungsleiter: FF Watzelsdorf
Übungsteilnehmer (FF Zellerndorf):  16 Mann

Übungsannahme:

Auf der B30 kurz nach der Ortsausfahrt von Watzelsdorf sind 2 PKW verunfallt. Mehrere Personen sind in den Fahrzeugen eingeklemmt und es gelangen Flüssigkeiten in die Pulkau.

Übungsbericht:

Nach Alamierung durch die FF Watzelsdorf setzten sich KDOF, TLF und KLF Zellerndorf in Richtung Übungsobjekt in Bewegung. Dort eingetroffen wurden die Einsatzbefehle von Übungleiter der FF Watzelsdorf an die Gruppenkommandanten der Fahrzeuge vergeben.
Die Besatzung des TLF wurde für die Rettung einer eingeklemmten Person aus einem der Fahrzeuge eingeteilt. Mittels Hydraulischen Rettungssatz wurde eine Öffnung für den Rettungsdienst geschaffen und anschließend die Person aus dem Fahrzeug befreit.
Die Bestzung des KLF erhielt den Auftrag in der Pulkau eine Ölsperre zum Auffangen der austretenden Flüssigkeiten zu erstellen. Mittels Pfosten wurde ca. 800m Bachabwärts die Sperre errichtet.

Weitere Übungsteilnehmer:

FF Deinzendorf
FF Pillersdorf
FF Platt
FF Watzelsdorf

Sonstige:

Bgm. Willi Ostap
Rettung Retz

weitere Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)