Druckansicht

Samstag, 10. April 2021

Besucher gesamt: 190809

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Einsatzbericht

Einsatzbericht 18/2011: Motorradunfall LB45 Ri. Deinzendorf

Datum: Montag, 06.06.2011  
Alarmierungszeit: 20:14 Uhr
Alarmierung: Sirene, Blaulicht SMS
Einsatzort: LB45 Ri. Deinzendorf
Einsatzleiter: BI Josef PUTZ
Einsatzfahrzeuge:: TLFA-2000, KLF, KDO
Einsatzkräfte (FF Zellerndorf): 30 Mann
Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Lage beim Eintreffen am Einsatzort:

Auf der LB45 ist derzeit eine Künette für die Ableitung des Hochwassers aus der Maulavern Kellergasse offen. Im Bereich dieser Künette verunfallte ein Motorrad mit 2 Personen.

Tätigkeiten am Einsatzort:

Da bereits einige Mitglieder im Feuerwehrhaus für eine Wettkampfübung waren, konnte bereits nach wenigen Minuten das erste Fahrzeug ausfahren. Nachdem die Verunfallten vom Notarzt transportfähig gemacht waren, unterstützte die FF Zellerndorf die Rettung bei der Rettung der Personen aus der Künette. Im Anschluss an die Personenrettung wurde das Motorrad aus der Künette geborgen und nach Polizeilicher Anordnung am Bauhof sichergestellt.

Bericht der SID Niederösterreich

Weitere Einsatzkräfte:

Rettung Retz
Rettung Haugsdorf
Notarzt Retz
Christoperus 2

Sonstige:

Polizei Retz
 

weitere Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken)