Druckansicht

Dienstag, 23. April 2019

Besucher gesamt: 165577

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Einsatzbericht

Einsatzbericht 09/2016: Traktorbergung bei Mühle

Datum: Montag, 16.05.2016  
Alarmierungszeit: 17:52 Uhr
Alarmierung: Blaulicht SMS
Einsatzort: 2051 Zellerndorf, bei Mühle
Einsatzleiter: OBI Josef PUTZ
Einsatzfahrzeuge (FF Zellerndorf):: HLF3, KDOF
Einsatzkräfte (FF Zellerndorf):  15 Mann
Einsatzdauer: ca. 4 Stunden

Am Pfingstmontag wurden wir zu einem Traktorunfall bei der Mühle in Zellerndorf alarmiert. Aus unbekannter Ursache ist ein Traktor mit einem mit Sand beladenen Anhänger von der Straße abgekommen und beim Weg zur Mühle in Zellerndorf über die Böschung abgerutscht.
Um das Gespann wieder auf die Straße zurückziehen zu können, musste der Anhänger entladen werden. Mittels Bagger der Marktgemeinde Zellerndorf konnte der Sand auf bereitgestellte Kipper umgeladen werden. Teilweise musste mit Schaufeln zugearbeitet werden, da die Reichweite des Baggers nicht ausreichte. Anschließend konnte unter Einsatz von 2 Greifzügen und der Seilwinde des HLF der Anhänger samt Traktor wieder auf die Straße zurückgezogen werden. Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)