Druckansicht

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Besucher gesamt: 170101

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Ausbildungsbericht

Ausbildungsbericht 28/2019: Schadstoffübung

Datum: Freitag, 13.09.2019  
Übungsbeginn: 19:00 Uhr
Übungsende: 20:45 Uhr
Übungsort: 2051 Zellerndorf, Feuerwehrhaus
Übungsleiter: BM Franz Winalek
Übungsteilnehmer:  11 Mann

Übungsbericht:

Auch heuer stand am Ausbildungsplan der Feuerwehr Zellerndorf wieder eine Schadstoffübung, die diesmal als praktische Schulung abgehalten wurde.
Schadstoffwart BM Winalek lud daher zu dieser Schulung die Feuerwehr Riegersburg, welche den Schadstoffanhänger des Abschnittes Retz beherbergt, zu dieser Schulung ein. Pünktlich um 19 Uhr begrüßte BM Winalek die 11 Zellerndorfer Kameraden und stellte den Sachbearbeiter Schadstoff des Abschnittes Christian Parth vor.
Im Anschluss daran wurde der Schadstoffanhänger samt Geräten (Kehlkopf Mikrofon, diverses Auffangbehälter, usw. hergezeigt und die Verwendung erklärt. Am Ende der Übung stand noch eine „Anprobe“ der Anzüge Schutzstufe 3 (Luftdicht) am Übungstermin.

Nochmals herzlichen Dank für den Besuch von Bezirkssachbearbeiter Schadstoff Martin Kirschner (FF Groß Wetzdorf) und an Abschnittssachbearbeiter Schadstoff Retz, Christian Parth von der FF Riegersburg.

Text: BM Franz Winalek

 

Weitere Übungsteilnehmer:

ASB Schadstoff Retz
BSB Schadstoff

Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)