Druckansicht

Samstag, 10. April 2021

Besucher gesamt: 190809

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Einsatzbericht

Einsatzbericht 01/2020: Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall LB35 - T1

  • Datum: Montag, 27.01.2019
  • Alarmierungszeit: 16:09 Uhr
  • Alarmierung: Sirene, Blaulicht SMS
  • Einsatzort: LB35 Kreuzung Pillersdorf - Ober Markersdorf
  • Einsatzleiter: EBI Norbert Wadherr
  • Einsatzfahrzeuge (FF Zellerndorf): HLF3, KDOF, KLF Pillersdorf
  • Einsatzkräfte (FF Zellerndorf): 17 Mitglieder
  • Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


Am 27. Jänner wurde die FF Zellerndorf gemeinsam mit dem Wechselladerfahrzeug der FF Retz zu einem Verkehrsunfall (Fahrzeugbergung) auf der Kreuzung der LB35 bei Pillersdorf per Sirene alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden bereits alle Beteiligten durch den Notarzt und das Rote Kreuz Retz versorgt. Gemeinsam mit der FF Retz reinigten wir die Fahrbahn und bargen den im Feld stehenden PKW. Anschließend wurden die Unfallfahrzeuge zu einem gesicherten Abstellplatz verbracht.

weitere Einsatzkräfte:
Feuerwehr Retz (Wechselladefahrzeug)
Polizei Zellerndorf
Notarzt Retz
Rotes Kreuz Retz
Straßenmeisterei Retz

Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)