Druckansicht

Donnerstag, 7. Dezember 2023

Besucher gesamt: 209999

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Einsatzbericht

Einsatzbericht 15/2023: Vegetationsbrand Bahndamm - B1

  • Datum: Samstag, 14.10.2023
  • Alarmierungszeit: 13:34 Uhr
  • Alarmierung: Sirene, Blaulicht SMS
  • Einsatzort: 2051 Zellerndorf 
  • Einsatzleiter: V Christoph Hawle
  • Einsatzfahrzeuge (FF Zellerndorf): HLF3, KDOF, KLF
  • Einsatzkräfte (FF Zellerndorf): 16 Mitglieder
  • Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


Am Samstag, 14.10.2023 wurde die FF Zellerndorf um 13.34 Uhr mittels Sirene und Blaulicht SMS zu einem Flurbrand am Bahndamm der ÖBB alarmiert.
Kurze Zeit später rückten wir mit 3 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Bereits auf der Anfahrt war eine Rauchwolke im Bereich des neuen Rückhaltebeckens des Sulzbaches zu erkennen. Am Einsatzort angekommen stellte der Einsatzleiter fest, dass der Bahndamm der ÖBB aus unbekannter Ursache in Brand geraten ist. Sofort wurde das eindämmen der Glutnester mit Feuerpatschen unter Verwendung von Atemschutz (ATS) befohlen.
Mittels Hochdruck Rohr wurde der Flurbrand (rund 400 m² abgebrannt) abgelöscht und mit der Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester kontrolliert. Nach Abklärung mit dem Einsatzleiter der ÖBB konnte Brand Aus gegeben werden und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Text: OBM Franz Winalek

weitere Einsatzkräfte:

ÖBB Einsatzleiter

Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)