Druckansicht

Montag, 5. Dezember 2022

Besucher gesamt: 202454

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Ausbildungsbericht

Ausbildungsbericht 35/2008: NASÜ AFK Retz

Datum: Freitag, 17.10.2008
(...zum Vergrößern klicken)
Übungsbeginn: 18:00 Uhr
Übungsende: 21:00 Uhr
Übungsort: Volksschule Waitzendorf, 2073 Schrattenthal
Übungsleiter: FF Waitzendorf
Übungsteilnehmer (FF Zellerndorf):  7 Mann

Übungsbericht:

Bei der "normierten Atemschutzübung" (NASÜ) hatten die Atemschutzträger die Möglichkeit unter einsatzmäßigen Bedingungen den Umgang mit dem Atemschutzgerät zu trainieren. Das Übungsobjekt war die alte Schule in Waitzendorf. Die Feuerwehrmänner FM Franz Amon und OFM Thomas Krottendorfer nahmen unter Führung von LM Markus Döller den Innenangriff vor.

Übungsziel war die Rettung einer verletzten Person aus dem verrauchten Brandraum. Zu Beginn wurden unter Deckung der Brandrauch gekühlt um der Gefahr eines möglichen Flashovers entgegenzuwirken. Danach wurde die verletzte Person im verrauchten Raum gesucht. Eine besondere Herausforderung waren die aufgestellten Hindernisse, welche die Atemschutzträger ordentlich in Schwitzen brachten. Die verletzte Person, welche von zwei Wasserkanistern gespielt wurde, konnte erfolgreich geborgen werden.

Anschließend wurde die Übung bei einer kleinen Stärkung im Detail durchbesprochen.

Wir danken der FF Waitzendorf für die Ausarbeitung der NASÜ.

Weitere Übungsteilnehmer:

Feuerwehren des AFK Retz

Sonstige:

keine

weitere Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)