Druckansicht

Montag, 5. Dezember 2022

Besucher gesamt: 202453

Besucher online: 1

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Ausbildungsbericht

Ausbildungsbericht 37/2008: Bezirksschadstoffübung

Datum: Samstag, 08.11.2008
(...zum Vergrößern klicken)
Übungsbeginn: 09:00 Uhr
Übungsende: 11:00 Uhr
Übungsort: Feuerwehrhaus Haugsdorf
Übungsleiter: BSB Schadstoff LM Kirschner Martin
Übungsteilnehmer (FF Zellerndorf):  4 Mann

Übungsbericht:

Am Samstag, 08.11. fand im Feuerwehrhaus Haugsdorf die diesjährige Bezirksschadstoffübung statt. Bezirkskommandant-Stv. BR Thürr begrüßte die Teilnehmer und wieß auf die Wichtigkeit des Schadstoffbereiches hin.
Nach der Begrüßung wurden die Teilnehmer in 3 Gruppen aufgeteilt. Die Übung wurde nämlich als Stationsbetrieb durchgeführt, wobei jede SSG 1 Station zugewiesen bekam:
SSG-Retz baute den Deko-Platz auf und erklärte weitere Möglichkeiten.
SSG-Hollabrunn zeigte die richtige Handhabung und Arbeiten mit Schutzstufe 2.
SSG-Ravelsbach zeigte die richtige Handhabung und Arbeiten mit Schutzstufe 3.
SSG-Haugsdorf erklärte die Funktion des Messgerätes SOLARIS und wie man das Messgerät richtig einsetzt.

Bei der anschließenden Übungsbesprechung lobten die Teilnehmer die gute Ausarbeitung und Organisation der Übung. Bezirkssachbearbeiter LM Kirschner (FF Großwetzdorf) bedankte sich nach der Übungsbesprechung für die rege Teilnahme und erklärte die Übung für beendet!

Weitere Übungsteilnehmer:

Feuerwehren aus dem AFK Retz: FF Platt, FF Retz
sowie Feuerwehren der AFK´s Haugsdorf, Hollabrunn und Ravelsbach

Sonstige:

keine

weitere Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)