Druckansicht

Montag, 20. September 2021

Besucher gesamt: 193731

Besucher online:

Newsletter abonieren

Wasserstandsnachrichten NÖ:

Pegel Pulkau
Follow us on Facebook

Aktuelles

Ausbildungsprüfung technischer Einsatz erfolgreich absolviert & Feuerlöscherüberprüfung durchgeführt

Am Samstag den 26. Juni fand ab 9 Uhr eine Feuerlöscherüberprüfung beim Feuerwehrhaus in Zellerndorf statt.
Bernhard Hochwimmer von der Firma Minimax prüfte ca. 170 Feuerlöscher laut ÖNORM und konnte daber für ca. 130 Feuerlöscher das "Pickerl" für weitere 2 Jahre ausstellen. Ca. 40 wurden als defekt z.B. Drucklos, Rostschäden,... ausgeschieden und teilweise von den Besitzern gleich vor Ort durch einen neuen Löscher der Firma Minimax ersetzt. Im Einstfall kann ein funktionsfähiger Feuerlöscher den durch einen Brand entstandenen Schaden auf ein minimum reduzieren.

Ab 14 Uhr legten dann 2 Gruppen das Ausbildungsabzeichen technischer Einsatz in der Stufe Bronze und Silber ab. Bei diesem Abzeichen werden die Aufgaben für einen sicheren Ablauf bei einem Verkehrsunfall eintrainiert. So muss die Unfallstelle abgesichert, ein PKW gesichert, Brandschutz und Licht aufgebaut und das hydraulische Rettungsgerät in Betrieb genommen werden.
Alle Teilnehmer haben das Ausbildungsziel erreicht und konnten somit vom Prüferteam und Bezirksfeuerwehrkommandant BR Reinhard Scheichenberger und Unterabschnittskommandant HBI Herbert Geisschläger das begehrte Abzeichen entgegennehmen.

Die erfolgriechen Teilnehmer der FF Zellerndorf waren:

Stufe Silber
Christian Mayer
Christoph Schneider

Stufe Bronze
Alexander Schönhofer
Ferdinand Döller
Gregor Schwayer
Peter Falkinger
Sebastian Reithofer
Lukas Waldherr
Dominik Hawle
Nikolaus Hammer
Christian Masch
Michael Poiss
Michael Schneider

Danke an das Prüferteam für die Abnahme der Prüfung.

Bilder: (...zum Vergrößern auf das Bild klicken; steuern mit den cursor tasten; beenden mit ESC)